DIE BÜHNENTECHNISCHE TAGUNG 2022

Herzlich Willkommen zur 61. BTT in Ulm, der Messe mit Kongress rund um Theater und TechnikAm 29. und 30. Juni bieten wir neben klassischer Messe auch spannende Vorträge, Diskussionen, Weiterbildungsformate und viel Raum für Austausch und Vernetzung.

Das Aussteller-Verzeichnis, das Programm sowie den Hallenplan können Sie hier als PDF herunterladen.

Wir freuen wir uns auf Sie! Schauen Sie sich im virtuellen Rundgang gern vorab bei uns um.

AUSSTELLER PORTRAITS

Mit diesen Portraits stellen wir Ihnen Aussteller der 61. BTT im Detail vor. Schauen Sie sich gern um und verschaffen Sie sich einen Überblick über die namhaften Firmen der BTT 2022.

FORMATE

Neben Ständen der wichtigsten Firmen der Branche gibt es Vorträge und Diskussionsrunden, Round Tables zum Erfahrungsaustausch, kleine Präsentations-Stationen, Speed Dating-Areas, Info-Logen, das Anatomische Theater und das SoundLab.

SCHWERPUNKTE

Inhaltlich dreht sich alles um die Bedürfnisse der theatertechnischen Branche: Förderbedarf, Weiterbildung, technische Expertise. Themenschwerpunkte werden sein: Pandemiegerechte Lüftung, Förderberatung, Virtual Reality und Nachhaltigkeit.

DTHG

Die Bühnentechnische Tagung wird veranstaltet von der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft, dem unabhängigen Berufsverband für alle Akteure, die in künstlerischen und technischen Bereichen der Kulturproduktion tätig sind.

LOGEN

Die wunderschöne Donauhalle der Messe Ulm bietet seitlich über dem Messegeschehen eine Empore mit kleinen Balkonen. Hier befinden sich unsere Logen.

Die Verbandslogen sind der Treffpunkt für Mitglieder und Partnerverbände. Hier stehen Vorstandsmitglieder als Gesprächspartner zur Verfügung. In der Nachhaltigkeitsloge erhalten Sie Infos zum klimafreundlichen Arbeiten und im Büchermarkt finden Sie aktuelle Fachliteratur.

Die Speed Dating-Logen stehen für intensive Gespräche zur Verfügung.

ORT UND ZEIT

Donauhalle und Donausaal der Messe Ulm
Böfinger Straße 50 / 89073 Ulm

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch, 29. Juni 2022: 10 bis 18 Uhr
Donnerstag, 30. Juni 2022: 10 bis 17 Uhr

ANFAHRT

Mit der Bahn bis Ulm Hauptbahnhof, von dort weiter mit der Straßenbahn-Linie 1 Richtung Böfingen bis zur Haltestelle „Donauhalle“. Die Bahn hält direkt vor dem Eingang zur Messe.

ULM UND JOSEPH FURTTENBACH

Ulm ist bekannt für sein gotisches Münster, dessen Kirchturm mit 161,53 Metern der höchste der Welt ist. Bemerkenswert ist auch die bürgerliche Tradition mit der ältesten Verfassung einer deutschen Stadt. Einer der bekanntesten Bürger Ulms ist Joseph Furttenbach, ein Architekt, Mathematiker, Mechaniker und Ingenieur, der im 17. Jahrhundert hier lebte. Das Theater verdankt ihm viele technische Erfindungen. Eine Ausstellung zur 61. Bühnentechnischen Tagung würdigt sein Wirken. Exkursionen in und um Ulm runden das Programm der BTT ab.