ANATOMISCHES THEATER

Das anatomische Theater steht 20 Firmen zur Präsentation neuer Produkte und Technologien zur Verfügung. Dieses an einen anatomischen Hörsaal erinnernde Rund-Theater mit Rednerpult bzw. “Seziertisch” in der Mitte eignet sich besonders gut für interaktive Präsentationen im Dialog mit den Zuhörenden. Es verfügt über 75 Plätze, die auf drei Ebenen angeordnet sind und ist mit zwei Großbildschirmen, W-Lan, Audio-Verstärkung und einer Handkamera ausgestattet.

BESONDERHEIT

Das anatomische Theater ist kein konventioneller Vortragsraum zum Abspielen von Powerpoint Präsentationen. Es bietet sich an, Produkte oder Technologien zu präsentieren, die die Produktpalette eines Unternehmens auszeichnen.

HISTORIE

Ursprünglich wurde das anatomische Theater von den Studentinnen Raissa Kankelfitz und Annamaria Münzer von der Hochschule für Bildende Künste Dresden gebaut. 2015 wurde es von der DTHG mit Unterstützung der Mitgliedsfirmen CAST, Lichtblick und ETC neu erstellt und war auf der Stage|Set|Scenery im Juni 2015 in Berlin zum ersten Mal in neuer Form im Einsatz.

PROGRAMM

[ESPRESSO_EVENTS_TABLE_TEMPLATE template_file = espresso-events-table-template-toggle.template.php category_slug=anatomisches-theater]

Warning: Undefined property: WP_Error::$taxonomy in /homepages/1/d13519504/htdocs/btt2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/query-control/classes/elementor-post-query.php on line 247

IFC – Ein Format für Alle!

IFC – Ein Format für Alle! Mit einer Lösung erhalten Anwender ein intelligentes Werkzeug für die Planung und den Unterhalt einer Versammlungsstätte. IFC als wichtigste Schnittstelle

Read More »

SERAPID LinkLift – die 3. Generation

Die Erfolgsgeschichte unserer zahlreich ausgezeichneten LinkLift-Produktserie wird weitergeschrieben. Viele Jahre Erfahrung und die steigenden Anforderungen der Märkte und Erwartungen der Kunden gepaart mit den eigenen Ansprüchen,

Read More »

…das bessere Licht!

…das bessere Licht! Ein kurzer Vergleich zwischen Weißlicht-Engines und Multispektral-Engines in modernen Movinglights. Referent: Carsten Teuwsen, Marcel Bücker (Werning Theatertechnik Theaterbedarf GmbH)

Read More »

INTERIM by theapro 2.0

INTERIM by theapro 2.0 INTERIM by theapro 2.0 setzt den sehr erfolgreichen ersten Vortrag mit spannenden neuen Themen und Spielstätten fort. Erlebtes wird dabei geteilt und

Read More »

Die Digitalisierung der Akustik

Die Digitalisierung der Akustik Technische und kommerzielle Vorteile einer variablen Akustik Wir sehen heute immer öfter, dass sich Veränderungen im Geschäftsmodell der Veranstaltungsstätten ankündigen. Es müssen

Read More »

adunas – Inspizientensystem

adunas – Inspizientensystem • Individuell • flexibel • ergonomisch Dieser Vortrag bietet einen Einblick in die Architektur des adunas Inspizientensystems und deren umfangreichen Möglichkeiten. An praktischen

Read More »

[ESPRESSO_EVENTS_TABLE_TEMPLATE category_slug=Impuls]